Es geht nicht nur um Muskeln.
Es ist viel mehr als das.


FIRMENFITNESS

Vorbereitung auf Firmen- und Staffelläufe, bewegte Mittagspause, Herz-Kreislauftraining, Rückenfitness

Tags: 




WOMAN BOOTCAMP

Women Bootcamp by Sarah Si, Fitnesscamp für Einsteiger und Fortgeschrittene, Personaltraining im Kleingruppenformat

Tags: 




PERSONAL TRAINING

Individuelles Lauftraining Laufanfänger, Ultraläufer, Trail Running Techniktraining, Koordinationstraining, Stabilität

Tags: 

Aktuelles

Sportgetränk... mehr als nur Iso

Im Sommer verlieren wir durch gesteigerte Temperaturen mehr Schweiß und somit mehr Mineralien. Kein Wunder, dass sich aktuell Blogartikel über Sportgetränke im Internet häufen. In den Artikeln geht es um isotonische Getränke. Isotonische Getränke sind mit Mineralien und teilweise auch mit Kohlenhydrate (Zucker) angereichtes Wasser.

Tags: 

Kaliumdefizit nach schweißtreibendem Ausdauersport
Kaliumdefizit nach schweißtreibendem Ausdauersport

Während einer schweißtreibenden Ausdauersport-Einheit ist der Mineralienverlust hoch. An anschließenden Kopfschmerzen oder Muskelkrämpfen ist häufig das entstandene Kaliumdefizit Schuld. Kalium hält den Wasser- und Elektrolythaushalt im Gleichgewicht.

Tags: 

Weekend Special in Augsburg

Aufgrund der Nachfrage biete ich kurzfristig das "Women Bootcamp Weekend Special" auch in Augsburg an. Es findet statt vom 20. bis 21.08.2016, jeweils in der Zeit von 10-17 Uhr. Die Teilnahmegbühr pro Person beträgt 80,- und ist limitiert. Das Training findet am und im Siebentischwald statt. Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet.

Tags: 

 
 
 
 
  • Women Bootcamp by Sarah Si

    Das Women Bootcamp ist ein Fitnesscamp (kein Drillcamp) auf Basis von Functional Training. Es wird zu jeder Jahreszeit outdoor, durch Eigengewicht und mit Hilfe von Kleingeräten wie z.B. Therabändern, Medizinbällen, Koordinationsleiter, durchgeführt. Durch Anpassung der Schwierigkeitsgrade eignet sich das Training für eine Couchpotato (Sportanfängerin) genauso wie für eine sportliche Frau.

    Vorteile des Women Bootcamp by Sarah Si

    • Personaltraining (im Gruppenformat)
    • Korrekte Ausführung und Anpassung der Übungen durch direkte Betreuung
    • Hohe Kostenersparnis
    • Schwierigkeitsgrad wird individuell auf die einzelne Teilnehmerin angepasst
    • Gruppendynamik mit Motivation zur gemeinsamen Zielerreichung
    • Keine wechselnden Teilnehmerinnen innerhalb eines Camps
    • Keine Vertragsbindung
    • Jederzeit kann man sich zur Buchung eines weiteren Camps entscheiden
    • Outdoor Training macht resistenter und füllt den Vitamin D Spiegel auf
    • Hilfestellung zu Trainingsübergreifenden Themen (z.B. Ernährung)
  • Women Bootcamp in Augsburg

    Die Camps werden Ganzjährig angeboten, 1 Camp läuft 4 Wochen und beinhaltet 8 Trainingsstunden.
    Es findet jeden Dienstag und Donnerstag, wahlweise um 10, 19 oder 20 Uhr statt.
    Treffpunkt: Kongress am Park (Seiteneingang rechts, Parkeingang)

    Preis:                                                       

    • Vormittag-Camp: 50,- (8 Termine)      
    • Abend-Camp: 80,- (8 Termine)

     

    Nächste Termine:

    4 Wochen Bootcamp KW 32-35 (ab 09.08.)

    4 Wochen Bootcamp KW 36-39 (ab 06.09.) 

    4 Wochen Bootcamp KW 40-43 (ab 04.10.)

  • Women Bootcamp als Weekend Special in deiner Stadt

    Du wohnst nicht in Augsburg, aber möchtest das Women Bootcamp by Sarah Si erleben?
    Das Bootcamp kommt, als Weekend Special, in deine Stadt. Kontaktiere mich hierzu bitte!
    Das Wochenende setzt sich aus Theorie- und Praxis-Einheiten mit den Themenschwerpunkten Ernährungstraining, Trainingsformen und Trainingszielen zusammen. Es findet jeweils Samstag bis Sonntag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr statt. Der Preis pro Person liegt bei 80,- bis 100,- Euro (exklusive Verpfelgung), er variiert je nach Stadt.

    25./26.06.2016 Troisdorf 80,-

    16./17.07.2016 Troisdorf "MIXED" (Männer erlaubt!) 80,-

    20./21.08.2016 Augsburg 80,- 

    15./16.10.2016 Berlin 100,- 

  • Anmelden

    Kontaktformular

Personal Training

 

Sport setzt sich aus der Kombination von Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer zusammen.
Abgerundet wird Sport durch eine individuell abgestimmte Ernährung.

Ich helfe dir deine Ziele zu erreichen, unterstütze dich physisch und mental, zeige dir effektives, gesundes sowie Gelenkschonendes Training. Egal ob du als Couchpotato zu einem aktiven Menschen werden möchtest oder ob du schon fit bist und von einem Sixpack träumst: Melde dich, gemeinsam erreichen wir deine Ziele.

 

1 Stunde / Woche: 80,-

4 Stunden pro Monat: je Stunde 70,-

2 Stunden / Woche: je Stunde 70,-

8 Stunden pro Monate: je Stunde 60,-

 

Fitness-/Krafttrainingspläne für Anfänger:

Beinhaltet 1 Stunde Personal Training in Wert von 80,- sowie wöchentliche Trainingspläne (á 3 Einheiten) per Email für 12 Wochen: Paketpreis 120,-

Ernährungstraining

Ernährungsanalyse:

Analyse des Ernährungsverhaltens via Ernährungstagebuch. Vorschläge zu Änderungen/Verbesserungen durch eine (Teilweise) Ernährungsumstellung. Ich gebe eine Aussicht was sich im Alltag durch Veränderungen verbessern wird (Beispiele: Haut, Müdigkeit, Gewicht). 80,-

 

Ich führe dich durch den Ernährungsdschungel und erkläre dir warum Diäten dick machen.

Ich informiere dich über aktuelle Ernährungstrends und deren eventuelle Sinnhaftigkeit.

Gemeinsam optimieren wir deine Ernährung für ein glücklicheres, wohligeres und aktiveres Leben in und mit deinem Körper.

Lauftraining

 

  • Tageslaufseminare für Lauftreffs, Laufbegeisterte und Vereine (Theorie- und Praxisseminar) 150,- zzgl. eventueller Anfahrts- und Übernachtungskosten 

 

  • Techniktraining zur Steigerung der Laufeffizienz und um Verletzungen vorzubeugen
  • Ausdauertraining
  • Tempotraining
  • Einführung in Trail Running
  • Umstellung auf einen anderen Laufstil (Ferse, Mittelfuß, Vorderfuß)
  • Stabilitätstraining der Rumpfmuskulatur für eine gesündere Haltung in der Belastung und um Dysbalancen auszugleichen
  • Was bringt Stretching und Faszien Training? Welche Übungen sind wichtig?
  • Beratung über Alternativ- und Ausgleichssportarten
  • Mentale Hilfestellung für den ersten Wettkampf oder zur Bewältigung eines Ultralaufes
  • Ernährung im Sport (Wettkampfvorbereitung, Wettkampf, Regeneration)

 

  • Lauftrainingspläne für deine ersten 5-21 Km: Beinhaltet 1 Stunde Personal Training in Wert von 80,- sowie wöchentliche Trainingspläne (á 3 Einheiten) per Email für 12 Wochen: Paketpreis 120,-

 

Meine Qualifikationen in der Sport- und Gesundheitsbranche

 
Straßenlauf, Laufbetreuerin I + II des Leichtathletik Verband Nordrhein e.V.
Trail Running Guide der ATRA
Nordic Walking Basic Instructor der Nordicfit Academy
Pilates Trainerin in C Lizenz
Aqua Fitness Trainerin in B Lizenz
Functional Training Trainerin in B Lizenz
Ernährungstrainer der Deutsche Trainer Akademie
Klassische Massage der AHAB Akademie
Kinesiologisches Tapen nach BODY TAPE
Stretching
Hiking

 
 
 
 
Firmenfitness
  • Bewegte Mittagspause. Einseitige Büro-Belastung ausgleichen, den Kreislauf in Schwung bringen, sich frei im Kopf und Körper fühlen, Stress beiseiteschaffen
  • Teambuilding durch und mit Sport. Sport als Gruppe erleben, miteinander statt gegeneinander.
  • Firmenlauf, Staffelläufe bei Halbmarathon und Marathon. Vorbereitung auf teambildenden Maßnahme über die gewöhnliche und regelmäßige Arbeitszeit hinaus (besonders bewährt für Messeteams, Seminarteams u.ä.).
  • Büro- und Sporttaugliche Ernährung. Wo greife ich am Mittagstisch zu, wo besser nicht? Welche Lebensmittel sind wichtig für ein ausgeglichenes und vitales Gefühl? Wie kann Ernährung dazu beitragen sich nach Feierabend fit für Bewegung zu fühlen?

Preise auf VB, je nach Leistungsanforderung 

 
 
 
 

 

Sarah Siegmund

SARAH SIEGMUND
Personal Trainerin

Sportgetränk... mehr als nur Iso

Image large: 

Im Sommer verlieren wir durch gesteigerte Temperaturen mehr Schweiß und somit mehr Mineralien. Kein Wunder, dass sich aktuell Blogartikel über Sportgetränke im Internet häufen. In den Artikeln geht es um isotonische Getränke. Isotonische Getränke sind mit Mineralien und teilweise auch mit Kohlenhydrate (Zucker) angereichtes Wasser. In den meisten Fällen handelt es sich um die Mineralien Calcium, Kalium und Magnesium.

Die meisten Empfehlungen der Blogartikel Schreiber lauten: Ab 1 Stunde Sport soll im Training auf isotonische Getränke zurückgegriffen werden. Für viele Hobbysportler ist dies gar nicht notwendig, eine gesunde und ausgewogene Ernährung, mit Gemüse und Hülsenfrüchten, reicht oftmals aus, um die verlorenen Mineralien wieder aufzufüllen. Wer täglich viel schwitzt und harte, lange Ausdauereinheiten absolviert, der sollte tatsächlich gelegentlich auf isotonische Getränke unmittelbar nach der Sporteinheit zurückgreifen. Ich selbst nehme isotonische Getränke nach harten Intervalleinheiten und nach langen Ausdauerläufen ab 2 Stunden zu mir.

 

Reicht Wasser während einer langen und harten Sporteinheit aus? Es gibt Sportler, die kommen mit reinem Wasser gut zurecht, sinnvoll ist jedoch die Zugabe von Natrium(chlorid / Kochsalz), Proteine und gegebenenfalls Kohlenhydrate.

Während Natrium den Flüssigkeits- und Mineralienhaushalt reguliert, schützen Proteine während der sportlichen Belastung die Muskulatur und sorgen dafür, dass die Glykogen-Speicher langsamer entleert werden. 

Ob ein Sportgetränk Kohlenhydrate enthalten soll oder nicht, hängt vom Trainingszweck ab. Wird ein langsames Ausdauertraining bzw. ein Ausdauertraining bei niedriger Herzfrequenz durchgeführt, um den Fettstoffwechsel zu trainieren, macht eine Kohlenhydratzufuhr während der Sporteinheit wenig Sinn. 

 

Ein einfaches Sportgetränk lässt sich schnell selbst herstellen.

Für 1 Liter (Leitungs)Wasser:

-          20 Gramm Protein (z.B. aus Proteinshake-Pulver)

-          0,5 Teelöffel Kochsalz und

-          gegebenenfalls bis zu 60 Gramm Kohlenhydrate

Ich selbst erstelle mir nur ein Konzentrat, da ich gerne den Salzgeschmack mit reinem Wasser nachspüle.   

Kaliumdefizit nach schweißtreibendem Ausdauersport

Image large: 

Während einer schweißtreibenden Ausdauersport-Einheit ist der Mineralienverlust hoch. An anschließenden Kopfschmerzen oder Muskelkrämpfen ist häufig das entstandene Kaliumdefizit Schuld. Kalium hält den Wasser- und Elektrolythaushalt im Gleichgewicht. Der empfohlene Tagesbedarf an Kalium, liegt laut Empfehlung der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung), bei 2.000mg pro Tag. Gute Kaliumlieferanten sind z.B. Kartoffeln, Nüsse, Bananen und Gemüse. Ich fülle meinen Mineralienhaushalt nach dem Sport gerne mit einem frischen und knackigen Kartoffelsalat auf (feste Pellkartoffeln, Paprika, Cherrytomaten, Zwiebel, Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Petersilie).  

 
 
 
 

Gerne stehe ich Ihnen persönlich zur Verfügung, unabhängig, ob Sie nur eine kurze Frage haben oder vor einer komplexen Herausforderung stehen. Ich freue mich auf Sie.

Sarah Siegmund
Schertlinstraße 13
86159 Augsburg

Kontaktformular